Stellenwert des Spiels

Das Spiel ist eine Tätigkeit, die ohne bewussten Zweck zum Vergnügen, zur Entspannung oder aus Freude an ihrer Ausübung ausgeführt wird. Es ist eine Beschäftigung, die um der in ihr selbst liegenden Zerstreuung, Erheiterung oder Anstrengung. Ein Großteil der kognitiven Entwicklung und der Entwicklung von motorischen Fähigkeiten findet durch Spielen statt. Einem Spiel liegen oft ganz bestimmte Handlungsabläufe zugrunde, aus denen besonders in Gemeinschaft dann Regeln hervorgehen. Das Spiel baut überschüssige Energie ab, Kreativität und Phantasie werden gefördert.

 

 

 

 

Gezielte Angebote

Wir wollen den Kindern Abwechslung bieten, diese teilen sich in verschiedene Tagesangebote auf:

-> Basteln/Malen

-> freies Spiel mit anschließender Entspannung

-> Bewegungsspiele

-> Ausflüge

-> musikalische Früherziehung mit Musikinstrumente

Bei trockenen Wetter finden unsere Tagesangebote auch im Freien statt!


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!