Nur mit ihrer Hilfe kann es schnell zu einem Vertrauensverhältnis kommen. Informationen über Vorlieben, Wünsche, Ängste und Gewohnheiten von ihrem Schützling gehören zum Aufnahmegespräch. Im weiteren Verlauf ist es uns sehr wichtig, viel mit den Eltern zu kommunizieren. Dazu gehören tägliche Rücksprachen über Besonderheiten Ihres Kindes, sowie bei Bedarf angebotene Einzelgespräche. Eltern und Tagesmutter sollten an einem Strang ziehen um Stabilität und Kontinuität in den Alltag der Kinder zu bringen, um dies zu erreichen bedarf es einen engen kommunikativen Kontakt. Zusätzlich gibt es ca. 2x pro Jahr und bei Bedarf einen Elternabend mit allen Eltern, bei denen es um Dinge die die gesamte Gruppe betreffen geht. Zusätzlich dienen diese Treffen dem Kennenlernen der Eltern untereinander.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!